Bewerbungsunterlagen Datenschutzerklärung

Bevor Sie Ihre persönlichen Daten und Unterlagen an uns übermitteln, lesen Sie sich bitte die folgende "Datenschutzerklärung zur Bewerbung" sorgfältig durch.

Das Kontaktformular zur Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen finden Sie am Ende dieser Seite.

 

Datenschutzerklärung zur Bewerbung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Stellenausschreibung.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten daher nur im Rahmen der gesetzlichen Regelungen der Datenschutzgrundverordnung(EU), des Bundesdatenschutzgesetzes, des Datenschutzgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt und des Telemediengesetzes. Wir unterrichten Sie daher nachfolgend über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten.

Datenerhebung

Im Zuge Ihrer Bewerbung (online oder in Papierform) werden ausschließlich die von Ihnen bekannt gegebenen Daten erhoben.

Zweck der Erhebung

Die Erhebung und Verarbeitung erfolgt zweckgebunden für die Stelle, auf welche Sie sich bewerben. Ihre Daten werden nur betriebsintern an Personen und Stellen (im Beteiligungsverfahren an Personalrat, Gleichstellungsbeauftragte, Schwerbehindertenvertretung) weitergeleitet, welche an der Bewerberauswahl beteiligt sind. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Eine Verwendung für eine andere Stellenbesetzung erfolgt nur nach Ihrem vorherigen Einverständnis.

Aufbewahrung

Eine Löschung Ihrer Bewerbungsdaten erfolgt grundsätzlich automatisch 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens, soweit nicht gesetzliche Bestimmungen entgegenstehen, die eine Beweisführung erfordern (z. Bsp. bei einer Konkurrentenklage) oder Sie einer weiteren Aufbewahrung und Verwendung für maximal 12 Monate zum Zweck nachfolgender Stellenbesetzungsverfahren ausdrücklich zugestimmt haben.

Datensicherheit

Wir haben intern die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten vor Manipulationen und unberechtigten Zugriffen zu schützen. Wir weisen Sie hiermit aber ausdrücklich darauf hin, dass die Online-Übertragung nicht verschlüsselt erfolgt.

Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle wird jeweils in der Stellenausschreibung benannt.

Auskunftsrecht und Widerruf

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie die Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten zur Bewerberauswahl und Stellenbesetzung. Sie können dieses Einverständnis jederzeit widerrufen und Ihre Bewerbung zurücknehmen. Auskunftsersuchen, Berichtigungs- oder Löschungsbegehren richten Sie bitte an die verantwortliche Stelle.

Gleichzeitig steht Ihnen auch unser Datenschutzbeauftragter gern zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen

Bitte verwenden Sie dieses Kontaktformular, um uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu senden.

Bitte beachten Sie, dass Eingabefelder mit einem Stern (*) Pflichtfelder sind und ausgefüllt werden müssen. Die maximale Dateigröße für den Dateiupload beträgt 5MB je Datei. Als Dateiformat wird nur das PDF-Format akzeptiert.


captcha

Hinweis: Diese Seite bietet Ihnen online den Service der Kontaktaufnahme zu uns. Auf diese Weise erreichen Sie uns schnell und unkompliziert. Die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten verarbeiten wir nur in dem Umfang, wie es zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und Ihrer Angelegenheiten notwendig ist und halten uns dabei strikt an die Bestimmungen der Datenschutzgesetze und der sonstigen datenschutzrechtlichen Vorschriften.

In diesem Zusammenhang weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Übertragung Ihrer eMail und der darin enthaltenen Daten nicht verschlüsselt erfolgt.

Zusätzliche Informationen