Pressemitteilung Nr. 013/2019 vom 28.05.2019

"Zukunft - Job" Zeitarbeitsmesse am 5. Juni 2019 in Merseburg

Am 5. Juni 2019 bietet der Eigenbetrieb für Arbeit – Jobcenter Saalekreis allen Interessierten die Möglichkeit mit Zeitarbeitsunternehmen der Region ins Gespräch zu kommen.

Von 9.00 bis 12.00 Uhr findet im Ständehaus, Oberaltenberg 2, in Merseburg

eine Zeitarbeitsmesse statt.

 

Personaldienstleister suchen engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gesucht werden Arbeitskräfte für den gewerblich-technischen Bereich, für den kaufmännischen Bereich, für die Pflege und für die Betreuung. Auch auf dem Dienstleistungssektor herrscht eine rege Nachfrage

Nicht nur für ausgebildete Kräfte, sondern auch für Helfer, die Anlerntätigkeiten ausüben können, gibt es interessante Jobangebote. Der Besuch der Messe ist kostenfrei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Es wird empfohlen, vollständige Bewerbungsunterlagen mitzubringen, welche an die Personalentscheider übergeben werden können.

„Die Zeitarbeit spielt im Saalekreis auch weiterhin eine wichtige Rolle. 1.710 Frauen und Männer sind in dieser Branche tätig. Dem gegenüber stehen 389 zu besetzende Stellen, die höchste Zahl aller Nachfragen derzeit“, berichtet der Betriebsleiter des Eigenbetriebes für Arbeit, Dr. Gert Kuhnert.

„Gerade Menschen, die kaum über Berufserfahrung verfügen, kann die Zeitarbeit eine berufliche Zukunft bieten. Oft nutzen Firmen die Zeitarbeit, um neue Mitarbeiter im Unternehmen zu testen, bevor sie diese fest einstellen. Hier wollen wir ansetzen“, ergänzt Dr. Frank Reinboth, Fachabteilungsleiter Eingliederung im Eigenbetrieb für Arbeit.

Die Besucher erhalten einen Überblick über die Angebote der Unternehmen, sie erfahren aber auch, welche Arbeits- und Tarifbedingungen die Personaldienstleister bieten. Die „Zukunft – Job“ bietet eine gute Möglichkeit, sich einen Überblick über die beruflichen Perspektiven und Jobangebote in der Zeitarbeit zu verschaffen und vielleicht bald einen Arbeitsvertrag zu unterschreiben.

Zusätzliche Informationen